Nachhaltige Erden_Gruppenfoto der Abschlussveranstaltung am 23.10.2019

Torffreie Erden - utopisch oder realistisch?

Im Europäischen Fachzentrum Moor und Klima kamen über 90 Interessierte von Kommunen, Land, Abfallwirtschaft, Erdenherstellung, Landwirtschaftskammer, Naturschutz und Wissenschaft zusammen, um dieser Frage nachzugehen.

Das zweijährige Pilotprojekt wurde von der Metropolregion Nordwest gefördert und gemeinsam wurde das Produkt "Regionale Blumen- & Pflanzerde - eine Erde ganz ohne Torf und aus regionalen Rohstoffen" bis zur Marktreife und darüber hinaus sogar erfolgreich in die Vermarktung gebracht.

 

Und auch nach Ablauf der Projektzeit wird die erfolgreiche Zusammenarbeit weitergehen, so dass Verbraucherinnen und Verbraucher im nächsten Jahr weiterhin die "Regionale Blumen- & Pflanzerde" auf den beteiligten Wertstoffhöfen kaufen können. Produziert wird diese torffreie Qualitätserde bei Gramoflor.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.nachhaltige-erden.de/

  

© 2019 – Gramoflor GmbH & Co. KG